Ein kurzer Einblick

In England geboren und aufgewachsen, bin ich Mitte der achtziger Jahre für einen geplanten Studienaufenthalt von zwei Semestern nach Wien gekommen und zur Wahl-Österreicherin geworden. Nach 20 Jahren als „Schreibtischtäterin“ in einem Forschungsinstitut durfte ich während eines dreijährigen Auslandsaufenthaltes meinen sitzenden, „verspannenden“ Beruf hinter mir lassen und ein Leben in Bewegung kennenlernen. In der Zeit entdeckte ich für mich die Pilates-Trainingsmethode und begann außerdem mit einem regelmäßigen Lauftraining.

Zurück in Österreich absolvierte ich zuerst eine Ausbildung zur Pilates-Trainerin für Matwork und Kleingeräte und danach das vollständige Studio & Matten-Lehrprogramm des international anerkannten BASI® (Body Arts and Science International) Pilates-Systems www.basipilates.de. Mein Studio ist mit Balanced Body Pilates-Geräten aus den USA ausgestattet, und ich biete neben Mattentraining auch Privatstunden auf Reformer, Tower, Chair und Springboard an.

Nachdem Pilates mein eigenes Leben durch gesteigertes Körperbewusstsein und Beweglichkeit verändert hat, ist es mir ein großes Anliegen und eine Freude, meinen KundInnen das Gelernte und Erlebte weiterzugeben. Von ihnen zu hören, dass man nach einer Trainingseinheit entspannter, aufrechter und belebter das Studio verlässt, ist die schönste Bestätigung für meine Arbeit als Trainerin!